Zwerggiebel – Ausführung ohne Dachpfetten

Die Herausforderung bezüglich des Zwerggiebel besteht darin, dass wir diesen gerne ohne sichtbare Pfetten mit einer längsausgeführten Traufenschalung hätten.

Da für uns bereits von der ersten Minuten an klar war, dass wir auf der Hausvorderseite einen kleinen Zwerggiebel haben wollen und dieser mit einer Traufenschalung längs verkleidet sein soll, haben wir bereits in den Anfrageunterlagen diesen beschrieben und mit einem Bild versehen.

In den Abstimmungsgesprächen zur Angebotserstellung hieß es dann aber direkt, dass die Details zur Ausführung dann später mit dem Bauleiter abgestimmt werden können. Das Thema und Wichtigkeit wurde in der Werkplanbesprechung adressiert, nun heißt es auch hier abwarten.

Auszug Anfragedokument

Update 27.03.2020: Der absolute Wahnsinn! Wir haben nicht nur den Zwerggiebel ohne sichtbare Pfetten bekommen, ich konnte mir im Gespräch mit dem Zimmermann sogar die Höhe des Traufenkasten aussuchen (weißes Stirnbrett, bei uns 20 cm). Mittlerweile habe ich schon so viele Stadtvillen gesehen, bei denen der Zwerggiebel einfach furchtbar ausgeführt war, oder die Traufenkästen total klobig aussahen. Bei uns wird es etwas filigraner aussehen. 🙂

Großes Lob an unseren Bauleiter!